Der ursprüngliche Mario-Charakter

Bevor der Spieledesigner Miyamoto mit dem Entwurf des berühmten Donkey Kong-Spiels begann, hatte er sich an das Unternehmen gewandt, das die Nutzungsrechte und die Vermarktung für die beliebte Zeichentrickfigur Popeye besitzt, da er vorhatte, ein Spiel zu entwickeln, in dem die Figur von Popeye basieren würde ein Held, aber der Deal zwischen den beiden Parteien scheiterte und die Dinge waren nicht wie erforderlich. Aber die Idee des Spiels blieb im Prinzip, da die Schaffung des Charakters Mario eine Alternative zu Popeye ist, ist Princess Beach der Ersatz von Olives Frau Popeye und der Charakter Donkey Kong oder der Charakter Bowser sind der Bösewicht, die Alternative des Charakters Pluto.